Tier des Monats

Natürlich kennst du die kleine Raupe Nimmersatt und weißt, dass sich die Raupe einen Kokon baut und schließlich ein wunderbarer, bunter Schmetterling wird. Aber kennst du auch den Langstrecken-Flieger, der ganze 4.000 km fliegt, um der Kälte zu entkommen? (Monarchfalter) Faszinierend finden wir auch den Nachtfalter Agrippina-Eule, der ganze 32 cm Flügelspannbreite vorweisen kann. Zum Vergleich: Die Kohlmeise hat eine Flügelspannweite von 15cm!

Ganz klar unser Tier das Monats!

Kurz-Reise um die Welt

In unserem neuen Reiseland

  • gibt es gruselige Blutsauger
  • solltest du in jedem Fall das Schloss Bran in Transsilvanien besuchen
  • liegt ein Bärenreservat mit ungefähr 60 freilebenden Bären
  • kannst du eine riesengroße Salzmine besuchen, die wie eine Kathedrale beleuchtet ist
  • gibt es einen Goldstrand am Schwarzen Meer
  • ist Bukarest die Hauptstadt

Ab heute liegen für dich zur Abholung bereit:

  • ein Reisetagebuch zum Basteln
  • eine Bastel-Überraschung
  • ein Rezept für eine landestypische Speise

„So’n Dings“

„Spronzik“

Ich habe ja gehört, dass jemand sich über Spronzik unterhalten hat. Leider konnte ich nicht viel vom Gespräch verstehen, aber es klang schon sehr bedeutend, Spronzik. Ein bisschen anders und auch gefährlich, oder doch lieb? Genau weiß ich es nicht, nur wichtig wird so’n Dings wohl sein, Spronzik. Was für dich und auch für alle. Ich habe gehört, dass so’n Dings schon hier ist. Ja, bestimmt.

Was meinst du könnte so’n Dings – Spronzik – sein?

Schreibe darüber, male oder fotografier es doch für uns und schicke es uns zu, per Email Buecherparadies-iserbrook@web.de oder durchs Fenster

Wir stellen deine Vorschläge und Ideen aus.

Öffnungszeiten

Weiterhin kontaktlose Ausleihe über das Fenster zum Schulhof

Montag: 15 – 17 Uhr

Dienstag; 15 – 17 Uhr

Mittwoch: 15 – 17 Uhr

Donnerstag 15 – 17 Uhr

Freitag: 15 – 17 Uhr

Gedichte für Wichte: zurzeit keine Veranstaltung möglich

Schulen und KiTas: zurzeit keine Veranstaltungen möglich

GBS: keine Veranstaltungen zurzeit

„Gedichte für Wichte“

Leider muss auch die schönste Stunde der Woche zurzeit wegen der Hamburger Verfügungen zur Eindämmung von Sars-Cov2 ausfallen.

Unsere Kursleiterin Angelique hat sich aber für euch etwas ganz besonderes einfallen lassen:

Regelmäßig sitzt sie seit Tagen im BücherParadies und nimmt kleine Filme auf, in denen sie euch vorliest und singt – wie sonst bei eurer „Wichte-Stunde“.

Die entsprechenden Videos findest du hier: